Geschrieben am

Erddeponie Großenscheidt – Bodenanlieferungen nur noch mit allradangetriebenen Fahrzeugen

da Agency – Webdesign & SEO, Köln meldet:

Witterungsbedingt sind auf der Erddeponie Großenscheidt Bodenanlieferungen bis Ende Februar nur noch mit allradangetriebenen Fahrzeugen möglich. Es werden nur 3-Achser, 4-Achser und Sattelfahrzeuge abgewickelt. Kleinanlieferer und 2-Achs-Fahrzeuge sind von der Annahme bis auf Weiteres ausgeschlossen.

Rosenmontag bleibt die Erddeponie Großenscheidt geschlossen.

Die normalen Öffnungszeiten der Erddeponie Großenscheidt 

Öffnungszeiten

Montag 07:30 – 16:00
Dienstag 07:30 – 16:00
Mittwoch 07:30 – 16:00
Donnerstag 07:30 – 16:00
Freitag 07:30 – 14:00

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Standort

Erddeponie Großenscheidt

Standortadresse

Erddeponie Großenscheidt
42499 Hückeswagen
Adresse anzeigen & Route planen mit Google


Telefon – Fax – Email

Telefon 0214 86687-15
Telefax 0214 86687-24
E-Mail mineralik@reloga.de

Die Reloga betreibt noch weitere Erddeponien in der Region, wo Erdaushub und Bauschutt deponiert werden können.
Hierbei handelt es sich um die Deponien:

Diese bleiben bis auf weiteres geöffnet, mögliche Ferienzeiten erfahren Sie unter: https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/

Link zur Originalmeldung: https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/2022-02-16-erddeponie-grossenscheidt-bodenanlieferungen-nur-noch-mit-allradangetriebenen-fahrzeugen-122.html

Über die Reloga GmbH

Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen (Sperrmüll, Baumischabfall, Bauschutt, Gartenabfälle & Grünschnitt, Elektroschrott sowie Haushaltsauflösungen) von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die RELOGA wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um KölnLeverkusen und Bergischen Land (u.A. Leverkusen: Alkenrath, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Hitdorf, Küppersteg, Lützenkirchen, Manfort, Opladen, Quettingen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel, Wiesdorf, Köln:, Innenstadt, Chorweiler, Ehrenfeld, Kalk, Lindenthal, Mülheim, Nippes, Porz, Rodenkirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis:, Bergisch Gladbach, Burscheid, Kürten, Leichlingen, Odenthal, Overath, Rösrath, Wermelskirchen, Kreis Mettmann:, Monheim, Langenfeld, Oberbergischer Kreis:, Bergneustadt, Engelskirchen, Gummersbach, Hückeswagen, Lindlar, Marienheide, Morsbach, Nümbrecht, Radevormwald, Reichshof, Waldbröl, Wiehl, Wipperfürth,) bedient und mehrere Wertstoffhöfe. Da gibt es den Wertstoffhof Leichlingen (Bremsen), die Wertstoffhöfe Burscheid (Hilgen und Heiligeneiche)den Wertstoffhof in Rhein-Berg, den Wertstoffhof Oberberg-Nord sowie den Wertstoffhof Oberberg-Süd .

Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

Beim Containerdienst der RELOGA kann man sich beim Container Mieten und gleich bei der Container-Bestellung auch Mutterboden kaufen  oder sich Rindenmulch liefern lassen.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Entsorgung der Abfälle ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

Kontakt

RELOGA GmbH
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen

Betriebsstätte Leverkusen:
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen

Telefon: 0800 600 2003
Web: https://www.reloga.de

Container mieten: https://container.reloga.de
E-Mail: info@reloga.de

FOLLOW

https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH

Google AdWords & SEO Agentur  da Agency.

Der Beitrag Erddeponie Großenscheidt – Bodenanlieferungen nur noch mit allradangetriebenen Fahrzeugen erschien zuerst auf da Agency – Webdesign & SEO, Köln.

Geschrieben am

Kölle alaaf! Ja, der Dom muss Pink!

Kölner Karneval. Kölle alaaf. Kölle aloa. Karnevalssitzung. Gürzenich. Strassenkarneval. Kölner Dom. Konfetti. Marcellino & Friends. Der Dom Muss Pink!
Ohne Dom wäre Köln nicht sooo bekannt. Da geht noch mehr: Ja, Der Dom Muss Pink!

Ohne Kölner Dom wäre Köln nur eine beliebige Stadt.

Da geht noch mehr: Hier reinhören > Der Dom muss Pink!

 

Jetzt erst recht! 🤠 Keiner macht wat er soll … jeder macht wat er will …. und alle andern machen mit … Loss mer jeck sin, lache, Musik mache und singe … Ja, der Dom muss Pink! Und Woelki, der muss weg – jetzt erst recht! 🌈❤️😎

 

Und für alle, die jetzt janz laut schreien: neeeee, unser Dom soll so bleiben … Euch sage ich mal: Nix bleibt so wie et mal war! Man kann ja statt Lack auch erstmal mit Licht den Dom Pink machen … ich sag nur LED … da kann man ja auch schnell wieder Weiß  machen … oder einfach ausknipsen. Yeesss!

 

Aber ich prophezeie mal …

Wenn der Dom tatsächlich für ne gewisse Zeit Pink wäre – die janze Welt tät da drüber schreiben und sich freuen: Sozusagen ne Kölsche Christo-Kunst-Aktion! Wo gibt es denn heute noch richtig was zum Freuen …?! Und die lieben Düsseldorfer Nachbarn – ja die würden vor Neid erblassen – da hilft dann auch kein Sonnenstudio mehr. Yeeess!  🥂 🌈❤️😎

 

Und so kam die Idee …

Ich weiß ja auch nicht, welcher Teufel mich damals geritten hat … aber die Idee vom bunten Dom hatte ich schon vor 60 Jahren, als mein Cousin Peter aus Bergisch-Gladbach mir zum ersten Mal den Dom in Köln gezeigt hat. Und auch die 533 Treppen hochgeschleppt hat auf ne ungeahnte Höhe von 97 Metern. Ich war ja so was von voll beeindruckt von der Größe und Erhabenheit – aber ich fand den Dom auch  damals schon echt ne bisschen düster. 

 

Der Dom in jaaanz klein …

Mein Cousin hat mir dann zum Andenken ein winzig-kleines Dommodel geschenkt. Und ich mit meinem kindlich sonnigen Gemüt hab das Dommodel dann bunt angepinselt - Du glaubst et nich –  pink! Und als mich meine autorisierte Body Guardesse Julie jetzt erst vor ein paar Jahren zu einer Karnevals-Sitzung der Großen Kölner in den Gürzenich verführt hat, da kam mir die Idee zu diesem Song. Kann die liebe Julie aber wirklich nix für !🥂 🌈❤️ Ja, der Dom muss Pink! Kölle alaaf Ihr Lieben 😎Yeeesss …

 

Noch n Karnevalslied gefällig? > hier reinhören > Chaka Chaka Karneval

 

Alle bisherigen Folgen … hier! 

Newsletter anmelden > hier  

Folge mir auf Facebook

 

Weiterlesen unter: https://www.marcellino-alive.rocks/2022/01/25/jetzt-erst-recht-der-dom-muss-pink/ auf Marcellino A-Live

Geschrieben am

Vans Skate Grosso Mid Black/White US 8.0 EU 40.5 US 8.5 EU 41 US 9 EU 42 US 9.5 EU 42.5 US 10 EU 43 US 10.5 EU 44 US 11 EU 44.5 US 11.5 EU 45 US 12 EU 46

Der Vans Skate Grosso Mid – klassisches Oldskool-Design mit vernähten Canvas- und Lederparts, vulkanisierter Waffelsohle und elastischen Zungenstraps für perfekten Halt. Ein gelungener Mid-Top Skateschuh mit dem man Jeff Grosso gebührend die höchste Ehre erweist.

  • Vans Grosso Forever Collection
  • Mid-Top
  • weiches Suede und Textil
  • perforierte Zehenkappe
  • überarbeitete DuraCap Verstärkung mit verbesserter Atmungsaktivität *
  • erhöhtes Foxing für eine längere Haltbarkeit *
  • verstärkte Ollie-Area und Schnürleiste
  • Tongue Straps, halten die Zunge in Position *
  • Polsterung im Bereich der Knöchel und Achillessehne
  • verstärkter Fersenpart
  • vulkanisierte Sohlenkonstruktion mit hoher Flexibilität
  • geformte PopCush Innensohle mit spürbarem Support und herausragender Dämpfung *
  • Waffelsohle 2.0 mit SickStick Gummimischung und überarbeitetem Profil, noch mehr Grip und sehr gute Abriebfestigkeit *
  • Checkerboard-Tag und Vans Skateboarding Fersenlogo *
  • Grosso-Forever-Patch auf der Zunge
  • mit den Einnahmen der Kollektion unterstützt Vans direkt Jeffs Sohn Oliver

* Vans Skate Feature

Mehr Infos zu Vans Skate Grosso Mid Black/White US 8.0 EU 40.5 US 8.5 EU 41 US 9 EU 42 US 9.5 EU 42.5 US 10 EU 43 US 10.5 EU 44 US 11 EU 44.5 US 11.5 EU 45 US 12 EU 46 unter: https://www.freshoutthebox.de/products/vans-skate-grosso-mid-black-white
Noch mehr Vans unter https://www.freshoutthebox.deOnline Sneaker Shop

Geschrieben am

#8 Diese Schwester …

Marcellino Kreuzberg West-Berlin 1969 Sorauer Strasse Kohlenhändler die Schwester heiße Küsse Sex Alkohol wilde Nächte
Marcellino ohne Band. Absturz! Die Schwester vom Kohlenhändler rettet mit vollem Körpereinsatz.

Am Boden …

1970: Und plötzlich bin ich total am Boden zerstört, hier in in Berlin Kreuzberg. Als sturmerprobter Rocksänger aus dem Münsterland wollte ich auch in Berlin eine Band finden. Treffen und Vorsingen. Und stell Dir vor … ich werde reihenweise von den Berliner Musikern ausgelacht, Weißt Du wie sich das anfühlt? Ich weiß es, ich bin Flüchtlingskind! Totaler Zusammenbruch, seelisch, körperlich … aber so was von heftig … Marcellino stürzt in eine fette Krise. Ich fang an zu Saufen und mich hängen zu lassen …

 

Diese Schwester …

Eine Kneipe in der Nachbarschaft wird mein Zweites zu Hause. Eines abends dann, am Tresen beim gefühlt zehnten Bier, setzen sich mein Kohlenhändler Max und seine Schwester Tanja neben mich … und ertragen ne ganze Zeit lang mein verzweifeltes Gebrabbel. Aber dann sagt der Max was, das bei mir eine erste Dämmerung auslöst – hinterm Horizont gehts weiter, du Blödmann. Jetzt reiß dich endlich am Riemen … hör auf mit der Sauferei und Attacke, eh … hast doch ne geile Arbeit, sagste immer … Mensch hau rein, wird schon wieder, Alter …  Und jetzt ab mit dir in die Kiste, mußt morgen fit sein! Ich wäre nie zu Hause angekommen , höchstens in der nächsten Kneipe wieder. Aber Max Schwester nimmt das Ding entschlossen in die Hand. Sie bringt mich nach Hause und kümmert sich liebevoll darum, daß ich tatsächlich auch in die Kiste komme und mit den schönsten Träumen einschlafe …

Diese Schwester aber auch …!

 

Verführt … !

Und am nächsten Morgen quält sie mich rau, aus der Kiste, mit Kaffee und Popapo … und ab zur Arbeit bei der Berthold AG am Mehringdamm. Fotosatz Entwicklungsatelier … Forschungsarbeit für die Zukunft … da ist jetzt 110% Konzentration gefragt, es bleibt keine Sekunde für Blues und Hängenlassen. Aber der Feierabend kommt und ich bin noch schwer gefährdet. Und wieder taucht Tanja auf, sorgt hingebungsvoll für  … volle Rundumbetreuung. Das Mädchen richtet mich sprichwörtlich wieder auf, Doch die Kollegen bei Berthold sind ja nicht doof, die kriegen trotzdem mit, was mit mir los ist. Und, so peinlich mir alles auch ist, sie versuchen mich abzulenken. Und das gelingt ihnen tatsächlich mit dem Hobby der Meisten im Team, der Fotografie. Richtige Spezialisten sind das. Tag für Tag höre ich ihre Geschichten und fühle ihre Begeisterung, sehe ihre Fotos, die sie rumzeigen … das steckt mich total an. Und dann eines Tages bringt  einer mir ne alte Kamera mit, nur so mal für mich zum Probieren. Er entwickelt abends zu Hause sogar meinen ersten Film und macht auch noch Bildabzüge für mich … Wauh, danke danke danke … Und ja, es macht tatsächlich richtig Spaß, das Fotografieren … die Grafik-Zusatz-Kurse in Münster zeigen Wirkung … Was soll ich sagen, mein Depri-Blues wird weniger und weniger und weniger  … .

 

Hinterm Horizont …

Und dann bin ich soweit, will ne eigene Kamera und auch ne 6×6 wie die Kollegen. Es wird eine gebrauchte Mamiya Spiegelreflex 6×6 mit Schachtsucher und sogar Wechseloptik. Dazu noch eine kleine Laboreinrichtung mit allem Zip und Zap. Und weil ich ja nicht mehr selbst auf der Bühne stehen kann, fange ich an, Livemusik in den Klubs zu fotografieren. Und meine Kollegen wollen jeden Tag von mir was hören und sehen und versorgen mich ohne Pause mit Tipps und Tricks. Meine Ergebnisse werden besser und besser. Mein Freak-Bruder Cony, der im Vorderhaus wohnt, steckt sich von meiner Begeisterung auch an, aber eine Kamera für zwei ist schlecht. Also besorgen mein Kollegen ihm eine gebrauchte Minolta Kleinbild mit Normaloptik. Jetzt begleitet er begleitet mich, wenn ich unterwegs bin. Inzwischen kann ich selbst Filme entwickeln, Papierabzüge machen, fang an, mit der Belichtung zu experimentieren. Und alles voll analog mit der Hand – nix automatisch – weder Belichtung noch Scharfstellen. Das ist echt ne Herausforderung, weil auf den Clubbühnen extrem wenig Licht ist und  die Musiker immer in Bewegung sind. Geschick und Intuition sind gefragt. Aber – die Resultate werden immer besser … und tatsächlich Max eh, du Kohlenhändler meines Vertrauens …

Hinterm Horizont gehts weiter …   > jetzt auf YouTube reinhören 

 

Bleibt Marcellino auch auf der Spur ...? Hier gehts bald weiter …

Interviews zu der Rockstar-Fotografie > hier

 

Alle bisherigen Folgen … hier! 

Newsletter anmelden > hier  

Folge mir auch auf Facebook

 

Weiterlesen unter: https://www.marcellino-alive.rocks/2022/02/08/8-hinterm-horizont/ auf Marcellino A-Live

Geschrieben am

Jobs – Die RELOGA sucht LKW-Fahrer (m/w/d) in Leverkusen & Bergisch Gladbach

da Agency – Webdesign & SEO, Köln meldet:

Als erfolgreiches Unternehmen der Abfallwirtschaft betreibt die RELOGA Unternehmensgruppe Abfallentsorgungsanlagen aller Art, steuert und vermarktet zugehörige Stoffströme und bietet die notwendigen Logistikleistungen mit einem umfangreichen Fuhrpark an.

Zur personellen Verstärkung sucht die RELOGA zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet einen:

LKW-Fahrer (m/w/d)

in Leverkusen sowie in Bergisch Gladbach

Aufgabengebiet

Sie werden im Bereich des Containerdienstes eingesetzt. Ihre Tätigkeit umfasst dabei das Fahren u.a. von Abroll- und Absetzfahrzeugen einschließlich Hängerbetrieb sowie Heckumleerfahrzeugen.

Anforderungsprofil

Wir bieten

Sind Sie neugierig geworden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese reichen Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerberportal ein.

Jetzt online bewerben als LKW-Fahrer Leverkusen
oder hier als LKW-Fahrer Bergisch Gladbach

Für etwaige weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Kopietz unter der Tel.-Nr. 0214/8668-229 gerne zur Verfügung.

Link zur Originalmeldung:
https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/2022-02-07-stellenanzeige-lkw-fahrer-m-w-d-in-bergisch-gladbach-125.html
https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/2022-02-07-stellenanzeige-lkw-fahrer-m-w-d-in-leverkusen-132.html

Alle Stellenangebote der RELOGA unter https://www.reloga.de/jobs/stellenangebote/
https://www.reloga.de/jobs/stellenangebote/lkw-fahrer-m-w-d-gl/
https://www.reloga.de/jobs/stellenangebote/lkw-fahrer-m-w-d-lev/

Mehr zum Thema Ausbildung bei der RELOGA unter: https://www.reloga.de/jobs/ausbildung/ oder unter https://www.azubiyo.de/ausbildungsbetriebe/reloga/

Über die Reloga GmbH

Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen (Sperrmüll, Baumischabfall, Bauschutt, Gartenabfälle & Grünschnitt, Elektroschrott sowie Haushaltsauflösungen) von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die RELOGA wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um KölnLeverkusen und Bergischen Land (u.A. Leverkusen: Alkenrath, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Hitdorf, Küppersteg, Lützenkirchen, Manfort, Opladen, Quettingen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel, Wiesdorf, Köln:, Innenstadt, Chorweiler, Ehrenfeld, Kalk, Lindenthal, Mülheim, Nippes, Porz, Rodenkirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis:, Bergisch Gladbach, Burscheid, Kürten, Leichlingen, Odenthal, Overath, Rösrath, Wermelskirchen, Kreis Mettmann:, Monheim, Langenfeld, Oberbergischer Kreis:, Bergneustadt, Engelskirchen, Gummersbach, Hückeswagen, Lindlar, Marienheide, Morsbach, Nümbrecht, Radevormwald, Reichshof, Waldbröl, Wiehl, Wipperfürth,) bedient und mehrere Wertstoffhöfe. Da gibt es den Wertstoffhof Leichlingen (Bremsen), die Wertstoffhöfe Burscheid (Hilgen und Heiligeneiche)den Wertstoffhof in Rhein-Berg, den Wertstoffhof Oberberg-Nord sowie den Wertstoffhof Oberberg-Süd .

Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

Beim Containerdienst der RELOGA kann man sich beim Container Mieten und gleich bei der Container-Bestellung auch Mutterboden kaufen  oder sich Rindenmulch liefern lassen.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Entsorgung der Abfälle ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

Kontakt

RELOGA GmbH
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen

Betriebsstätte Leverkusen:
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen

Telefon: 0800 600 2003
Web: https://www.reloga.de

Container mieten: https://container.reloga.de
E-Mail: info@reloga.de

FOLLOW

https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH

Google AdWords & SEO Agentur  da Agency.

Der Beitrag Jobs – Die RELOGA sucht LKW-Fahrer (m/w/d) in Leverkusen & Bergisch Gladbach erschien zuerst auf da Agency – Webdesign & SEO, Köln.

Geschrieben am

Vans Skate Old Skool Navy/Blue US 7.5 EU 40 US 8 EU 40.5 US 8.5 EU 41 US 9 EU 42 US 9.5 EU 42.5 US 10.5 EU 44 US 11 EU 44.5 US 12 EU 46

Die brandneue Linie Skate Classics wurde komplett neu konzipiert und bietet mehr von dem, was Skater brauchen, um maximalen Fortschritt zu erzielen. Der Skate Classics Old Skool hat ein komplett überarbeitetes Obermaterial, eine geformte Fersenkappe, eingefasste Zungenriemen und eine neu geschnittene DURACAP™-Untersohle. Er überzeugt mit einer klassischen Passform für mehr Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit, genau dort, wo Skater sie am meisten brauchen. Das zweigeteilte Foxtape mit einer robusteren Rändelung im Zehenbereich sorgt für besseren Kontakt mit dem Board. Die neu gestaltete Gummisohle, die Vans berühmt gemacht hat, wurde mit der SICKSTICK™-Gummimischung und einem inneren Fersenschaft weiter verbessert, um mehr Haftung, mehr Boardfeeling, mehr Halt und mehr Haltbarkeit zu bieten. Mit einem neuen Seitendesign, einer POPCUSH™-Innensohle für optimale Polsterung und Aufpralldämpfung sowie einer klassischen Checkerboard-Flagge verleiht dir der neue Skate Classics Old Skool den legendären Look, den du dir wünschst – mit allen Funktionen, die echte Skater brauchen. Er ist aus robustem Wildleder und Canvas gefertigt.
• NEUE SKATEKLASSIKER – Ein legendäres Modell, speziell für das Skateboarden entwickelt.
• KOMPLETT ÜBERARBEITETES OBERMATERIAL – Aus robustem Wildleder und Canvas gefertigt und mit eingefassten Zungenriemen und zweigeteiltem Foxtape für besseren Boardkontakt.
• LEGENDÄRER GRIP – Wir haben unserer neuen eigenen SICKSTICK™-Gummimischung das nächste Level an Grip und Strapazierfähigkeit verpasst.
• POPCUSH™-POLSTERUNG – Unser Best-in-Class-Upgrade, die neue POPCUSH™-Innensohle, bietet Aufpralldämpfung und individuelle Energierückführung für jede Art von Skating.
• UNÜBERTROFFENE STRAPAZIERFÄHIGKEIT – Die DURACAP™-Verstärkungen halten tägliches Skateboarden ganz einfach aus.

Mehr Infos zu Vans Skate Old Skool Navy/Blue US 7.5 EU 40 US 8 EU 40.5 US 8.5 EU 41 US 9 EU 42 US 9.5 EU 42.5 US 10.5 EU 44 US 11 EU 44.5 US 12 EU 46 unter: https://www.freshoutthebox.de/products/vans-skate-old-skool-navy-blue
Noch mehr Vans unter https://www.freshoutthebox.deOnline Sneaker Shop

Geschrieben am

RELOGA Deponie Büschhof witterungsbedingt geschlossen

da Agency – Webdesign & SEO, Köln meldet:

Die Steinbruchverfüllung Büschhof der RELOGA in Nümbrecht  bleibt witterungsbedingt bis einschließlich 07.02.2022 geschlossen.

Die normalen Öffnungszeiten der Steinbruchverfüllung Büschhof :

Öffnungszeiten

Montag 07:30 – 16:30
Dienstag 07:30 – 16:30
Mittwoch 07:30 – 16:30
Donnerstag 07:30 – 16:30
Freitag 07:30 – 16:30

Die normalen Öffnungszeiten der Erddeponie Großenscheidt :

Öffnungszeiten

Montag 07:30 – 16:00
Dienstag 07:30 – 16:00
Mittwoch 07:30 – 16:00
Donnerstag 07:30 – 16:00
Freitag 07:30 – 14:00

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Standort

Steinbruchverfüllung Büschhof

Standortadresse

Büschhof 50
51588 Nümbrecht
Adresse anzeigen & Route planen mit Google


Erddeponie Großenscheidt

Standortadresse

Erddeponie Großenscheidt
42499 Hückeswagen
Adresse anzeigen & Route planen mit Google


Telefon – Fax – Email

Telefon 0214 86687-15
Telefax 0214 86687-24
E-Mail mineralik@reloga.de

Die Reloga betreibt noch weitere Erddeponien in der Region, wo Erdaushub und Bauschutt deponiert werden können.
Hierbei handelt es sich um die Deponien:

Die Deponie Flaberg in Gummersbach muss vom 01.12. bis einschließlich den 10.12.2021 aufgrund von Asphaltierarbeiten für den Wegebau geschlossen werden.

Mögliche Ferienzeiten erfahren Sie unter: https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/

Link zur Originalmeldung:
https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/2022-02-07-steinbruchverfuellung-bueschhof-in-nuembrecht-witterungsbedingt-geschlossen-129.html

Weitere News:

 

Alle Unternehmensmeldungen der RELOGA anzeigen

Die Reloga Erddeponien

Die Reloga Deponien finden Sie an den folgenden Adressen

Erddeponie Großenscheidt
42499 Hückeswagen

Erddeponie Flaberg
Forstweg
51647 Gummersbach

Erddeponie Steinbruchverfüllung Büschhof
Büschhof 50
51588 Nümbrecht

Steinbruchverfüllung Eremitage
Eremitage 6
51789 Lindlar

Über die Reloga GmbH

Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen (Sperrmüll, Baumischabfall, Bauschutt, Gartenabfälle & Grünschnitt, Elektroschrott sowie Haushaltsauflösungen) von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die RELOGA wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um KölnLeverkusen und Bergischen Land (u.A. Leverkusen: Alkenrath, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Hitdorf, Küppersteg, Lützenkirchen, Manfort, Opladen, Quettingen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel, Wiesdorf, Köln:, Innenstadt, Chorweiler, Ehrenfeld, Kalk, Lindenthal, Mülheim, Nippes, Porz, Rodenkirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis:, Bergisch Gladbach, Burscheid, Kürten, Leichlingen, Odenthal, Overath, Rösrath, Wermelskirchen, Kreis Mettmann:, Monheim, Langenfeld, Oberbergischer Kreis:, Bergneustadt, Engelskirchen, Gummersbach, Hückeswagen, Lindlar, Marienheide, Morsbach, Nümbrecht, Radevormwald, Reichshof, Waldbröl, Wiehl, Wipperfürth,) bedient und mehrere Wertstoffhöfe. Da gibt es den Wertstoffhof Leichlingen (Bremsen), die Wertstoffhöfe Burscheid (Hilgen und Heiligeneiche)den Wertstoffhof in Rhein-Berg, den Wertstoffhof Oberberg-Nord sowie den Wertstoffhof Oberberg-Süd .

Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

Beim Containerdienst der RELOGA kann man sich beim Container Mieten und gleich bei der Container-Bestellung auch Mutterboden kaufen  oder sich Rindenmulch liefern lassen.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Entsorgung der Abfälle ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

Kontakt

RELOGA GmbH
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen

Betriebsstätte Leverkusen:
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen

Telefon: 0800 600 2003
Web: https://www.reloga.de

Container mieten: https://container.reloga.de
E-Mail: info@reloga.de

FOLLOW

https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH

Google AdWords & SEO Agentur  da Agency.

Der Beitrag RELOGA Deponie Büschhof witterungsbedingt geschlossen erschien zuerst auf da Agency – Webdesign & SEO, Köln.

Geschrieben am

Valentins Tag – so wird er unvergesslich …

Valentine's Tag. Marcellino & Friends. heisse Küsse. romantisches Dinner. heisse Nacht. Sex. Ewige Liebe. Paare. Single.
Zum Valentine’s Tag heiße Liebeslieder vn Marcellino & Friends: Bitte hör nicht auf …

Nichts wird mehr so wie es mal war … ja, ist das wirklich wahr …? Ach, nichts als Unsinn! Wenigsten unser „Valentins Tag“ bleibt uns erhalten, ganz zuverlässig am 14. Februar, auch wenn er diesmal auf einen Montag fällt. Na und …?! 

 

Ja ja, der Valentin’s Tag …

… läßt unsere Herzen schneller schlagen und die Verliebten verliebte Sachen sagen, flüstern, versprechen und auch machen … Die einen schwören auf ein romantisches Dinner zu Hause … entweder mit vieeel Liebe selbst gekocht oder mit ganz vieeel Liebe Delivery bestellt … oder mit ganz vieeel Liebe ein romantisches Restaurant gesucht und gebucht … Aber: nein nein nein, heute nicht schon wieder Pizza oder Burger oder Steak … heute sollte man ein wenig mutig sein und ein Lokal mit geilen kleinen Leckereien aussuchen > Link siehe unten

 

Noch mehr (Geheim)-Tipps …

Zuerst sollte man sich heute auch noch ein wenig hübsch machen … ja nicht nur die Mädels, nein nein, auch wir Typen könnten uns von der romantischeren Seite zeigen und vielleicht sogar mal Hemd und Jacket anziehen … Kommt sehr gut an, hab ich gelesen. Wie auch ein romantisches Bad bei Kerzenlicht. Ja, und dann gibt es da noch so einen Geheimtipp, der alles toppt: das Bett frisch beziehen – yeesss! Und wer richtig Eindruck machen will, kauft doch glatt einen Satz neue Bettwäsche, Geheimtipp ist Satin und warum nicht mal in einer etwas frechen Farbe. …?! 

 

Zum Schluss hab ich noch drei Links für Dich …

Der eine zum romantischen Song „Bitte hör nicht auf“ > zum Reinhören hier

Oder noch mehr romantische Songs  > zum Reinhören hier 

Und zum romantische Restaurants Reservieren > am Besten hier

 

Weiterlesen unter: https://www.marcellino-alive.rocks/2022/02/09/valentins-tag-so-wird-er-unvergesslich/ auf Marcellino A-Live

Geschrieben am

#7 Marcellino – der Absturz …

1969. West-Berlin. Kreuzberg. Deutschrock. Krautrock. Rock-Sänger. Pop-Sänger. Frontman. Musik-Szene-West-Berlin. Led Zeppelin. Deep Purple.
Im Münsterland gefeiert in West-Berlin voll ausgelacht: keine Band will ihn als Sänger!

Wo ist mein Rock ‘n Roll?

1969: Sex, Drugs & Rock ‘n Roll in Berlin Kreuzberg – wo bin ich behüteter Münsteraner nur gelandet?! Dabei bin ich hier im versauten Underground überhaupt nicht unglücklich, nein, nein nein … Sex – kann ich gar nicht genug kriegen. Drugs – lass ich gern für die andern, dafür lieber ein Bier. Ach ja und Rock ‘n Roll – ja wo ist denn mein heiß geliebter Rock ‘n Roll abgeblieben, in meinem Berliner Leben? Letztes Mal stand ich vor Monaten auf ner Bühne. Wird langsam wieder Zeit fürs Mikrophon, Marcellino – das muss jetzt zügig wieder was gehn!

 

Sie lachen mich aus …

Also schau ich mich nach ner Band um, die einen geilen Sänger wir wie mich braucht. Kann doch nicht so schwer sein …?! Ich hör mich um, hier und da … ich geh zum Probesingen, hier und da … zeig mal was du kannst, Marcellino. Erste Band is nix, zweite Band is auch nix … sechste Band is immer noch nix … So angsam dämmerte mir, als Sänger bin ich hier in Berlin kein Wunschkandidat. Hab angeblich ne viel zu schöne Pop-Stimme, bin viel zu brav, bin nicht Sau genug für die Berliner Jungs … die suchen eine krachende Underground-Stimme wie Robert Plant von Led Zeppelin oder Ian Gillan von Deep Purple … ok ok, kann ja alles sein … aber das Schlimme für mich ist, einige Musiker lachen mich aus, so ganz heimlich sdiskret, also hinterhältig! Das Kennt ich gut, als ehemaliges Flüchtlingskind, und hgenau das schmerzt unendlich, das tut soooo weh, das erwischt mich voll brutal. 

 

Voll auf die Glocke!

Aber Berlin liebt es brutal, wo immer es geht und gern gleich voll auf die Fresse! Dabei war ich im Westen auf der Bühne total beliebt, sogar gefeiert … und jetzt …? Willkommen in der Berliner Krawall-Musikszene, Marcellino! Man ist das hammerhart. Ich versuch mich, mit noch mehr Mädels zu trösten und mit noch mehr Alkohol zu betäuben - aber es hilft nicht. Es hilft überhaupt nicht! Im Gegenteil – wochenlang erlebe ich zum ersten Mal eine fette Krise, voll depri … Zum Schluss bin ich tatsächlich soweit gesunken, dass ich ernsthaft mit dem Gedanken spiele: soll ich nicht besser wieder zurück nach Münster gehn, wo mich keiner auslacht …?! Und dann höre ich die magische Stimme fragend aus dem Off: Das also ist dein Charakter, ja? Jetzt, wo’s mal zur Sache geht und du Eier zeigen musst, da  ziehst du gleich den Schwanz ein …?! Ahhhh, jetzt zeigst du endlich mal dein wahres Gesicht … !

 

Komm ich aus dieser Nummer überhaupt wieder raus …?!  ... weiter hier in ein paar Tagen …

 

Alle bisherigen Folgen … hier! 

Newsletter anmelden > hier  

Folge mir auf Facebook

 

Weiterlesen unter: https://www.marcellino-alive.rocks/2021/12/25/hinterm-horizont/ auf Marcellino A-Live